Analysiert

Macht ist gewaltfrei mächtiger

Kaum hat das neue Jahr begonnen, eskaliert einer der vielen Konflikte militärisch. Macht ist aber nicht einfach militärische Überlegenheit. Das musste die größte Militärmacht, die große USA gegen den David Persien, erkennen. Könnte 2020 ein Lernprozess einsetzen?

Mehr lesen ...
Analysiert

Lohnt sich Demokratie?

„Wir brauchen die Demokratie, aber noch mehr braucht inzwischen die Demokratie uns“! In seiner Weihnachtsansprache lenkte Walter Steinmeier mit diesem Zitat unseren Blick darauf, besser auf unsere Demokratie zu achten. Bedeutet das eigentlich etwas für jeden von uns oder nur für die Parteien?

Mehr lesen ...
Verstehen

Frieden ist Arbeit

Am 1. Januar erklärt die Katholische Kirche den Frieden zum Thema des beginnenden Jahres. Das ist die Basis, bereits für die kleinen Zellen, die Familie, die Gruppe, den Verein, den Ortsverband.

Mehr lesen ...

Ein Epochenwandel wird uns aufgezwungen

Die Weihnachtstage geben Raum für Gespräche über die größeren Zusammenhänge. Viele sagen, dass wir in einem Epochenwandel stehen. Mit Sicherheit gehen wir in eine Umbruchszeit mit vielen Turbulenzen.

Mehr lesen ...

Jesus ist nicht der Kronprinz

Das Hauptgebet der Christen ist das Vaterunser. Jesus hat Gott nicht als den obersten König vorgestellt, sondern als Vater jedes Menschen, besonders der Schwachen und an den Rand Gedrängten.

Mehr lesen ...

Advent heißt, es kommt etwas

Weihnachten kommt das Kind, aber es wird groß und soll dazu beitragen, dass ich im sicheren Hafen ankommen. Wir alle sollen uns ausspannen auf das Ganze hin. Damit geht es um das Gelingen meines Lebens sein.

Mehr lesen ...

Anstatt Vorsätzen

Auf das neue Jahr zugehen. Mit welchem Blick? Mit welcher Aufmerksamkeit? Gibt es eine Alternative zu den üblichen Vorsätzen?

Mehr lesen ...

Advent – Aufbrechen in die Nähe

Weihnachten setzt viel in Bewegung. Anders als am Black Friday kauft man nicht für sich selber ein. Die anderen sind im Blick. Was erhoffen wir, wenn wir uns in den vorweihnachtlichen Trubel stürzen:

Mehr lesen ...
Verstehen

Wie Gott trotzdem mächtig ist

Wir erwarten, dass Gott gegen Unrecht, gegen Unterdrückung und Krieg aktiv Partei ergreift. Weil er das nicht macht, geben wir ihm schlechte Noten und erklären ihn sogar als nicht existent. Welche Antwort finden wir im Advent?

Mehr lesen ...
Zum Seitenanfang