Entdecken

Dialog der Religionen – über die bleibenden Rätsel

Jahrhunderte lang bekämpfen sich die Religionen. Dialog soll diese kämpferische Einstellung ersetzen. Wie soll aber Religion besser mit dem Menschen umgehen?. Nicht psychologisch, nicht ökonomisch, nicht rechtlich, sondern in seiner Rätselhaftigkeit. Denn Religion gibt es, um mit dem Unergründlichen fertig zu werden.

Mehr lesen ...
Entdecken

Silvester und Neujahr, Gegenwart wird Vergangenheit

Wir wechseln in ein Neues Jahr. Bevor wir den Blick nach vorne richten, müssen wir das alte Jahr verabschieden. Dann verschwindet es im Schlund der Vergangenheit. Es braucht Arbeit an der Seele, damit der Schritt aus dem letzten Jahr nicht das Neue Jahr verstellt. Und wir brauchen Hoffnung, dass Neues entsteht.

Mehr lesen ...
Entdecken

Umkehr statt Veränderung: Vorsätze und Eliten

Am Ende eines Jahres nehmen sich viele vor, in Zukunft etwas ansatzweise oder grundlegend zu ändern. Solche Vorsätze halten oft nicht lange vor, werden schnell aufgegeben oder man muss erkennen, dass der Wille zwar vorhanden, doch das Fleisch schwach ist. Es muss also eine Sache grundsätzlich angegangen werden und da helfen keine Schönheitsreparaturen, sondern nur eine Abkehr von alten Gewohnheiten, die als Umkehr oder Heimkehr zum Eigentlichen gefühlt werden kann. Auf diese Weise kann man zu den Besten gehören und ist zudem authentisch.

Mehr lesen ...
Entdecken

Neujahr – verabschiedet sich das Alte ins Nichts?

Weihnachten feiern wir das neue Leben. Auch wenn der Winter erst im Januar in seiner Kälte deutlich spürbar wird, die längste Nach liegt hinter uns. Zugleich ist an Weihnachten das Jahr fast ausgeschöpft. Wo geht es hin? Versinkt es im Nichts?

Mehr lesen ...
Entdecken

Es weihnachtet

Jetzt ist es bald soweit. Aber was? Ich sitze vor ein paar Tagen in der Sauna und höre, wie eine Frau zu ihrer Nachbarin etwas genervt sagt: „In einer Woche ist Weihnachten. was bin ich froh, wenn das vorbei ist.“ Was ist aus Weihnachten geworden? Das klingt so, als wären diese Tage wirklich schrecklich. Ein Fest, auf das man sich nicht mehr freuen kann? Feiertage, die voller Stress sind?

Mehr lesen ...
hinsehen.net

Nüchtern und erwachsen

Weihnachten – dieses Fest weckt bei den meisten Menschen Kindheitserinnerungen. Je erwachsener ich wurde, desto mehr wurde das Fest entzaubert. Denn welcher Erwachsene glaubt noch ans „Christkind“? Und was heißt in diesem Zusammenhang überhaupt zu glauben? (Beitrag auch zum Hören!)

Mehr lesen ...
Entdecken

Drachentöter – oder wie erwachsen werden

Die Menschen heute kommen als Rentner zur Welt. Alles Leben scheint eine Angelegenheit der Vorsorge zu sein. Man kann sich gegen alles versichern, selbst gegen das Leben. Und was man so alles tut, dient dazu, irgendwann am Sanktnimmerleinstag geerntet zu werden.

Mehr lesen ...
Zum Seitenanfang