Entdecken

Das Gebet als Zauberschlüssel

Das Gebet öffnet, das Herz, das Ohr, den Zugang zu Gott. Philipp Thull ist unserer Einladung gefolgt. Für ihn ist das Gebet wie ein Schlüssel. In der Reihe über das Beten zeigt auch dieser Bericht: Jede*r betet anders. Das soll ermutigen, für sich selbst die Form und Struktur des Betens zu finden, die sich durchhalten lässt.

Mehr lesen ...
Entdecken

Im Lockdown wächst Neues

Wer über die inneren Auswirkungen des Lockdowns auf die Psyche wirklich etwas sagen kann, sind die Menschen, die ihr Leben über Begegnungen und Beziehungen definieren. Das Vakuum ist besonders für die schwer auszuhalten, die zur Risikogruppe gehören. Jutta Mügge berichtet von ihrer Auseinandersetzung mit der Quarantäne.

Mehr lesen ...
Entdecken

Natur - unser Lebensraum

Die Coronakrise hat mir und vielen anderen Zeit geschenkt. Ich hatte „Luft“, mich um das zu kümmern, was liegen geblieben war. Vor allem konnte ich mich intensiv mit dem Leben in meinem Garten beschäftigen. Ich entdeckte, dass auch Familien mit ihren Kindern sich wieder aufgemacht haben, die Natur zu erkunden, um Erfahrungen im Lebensraum Wald zu machen.

Mehr lesen ...
Entdecken

Gott spiegelt sich in jedem anders

Jeder trägt ein Bild von Gott in sich und betet damit auf je eigene Weise. Das haben fünf Menschen im Alter zwischen 17 und 81 in der Osterwoche durch Zuhören entdeckt. Keiner hatte einen Vorsprung, keiner musste einen anderen belehren, durch die anderen konnte jeder seine Vorstellung von Gott erweitern.

Mehr lesen ...
Entdecken

Reagieren Pflanzen auf Menschen?

Dass wir mit Hunden, Katzen und anderen Haustieren reden, ist nicht ungewöhnlich. Sie kommunizieren mit uns und wir mit ihnen. Geht das auch mit Pflanzen und Bäumen? Können wir mit ihnen reden?

Mehr lesen ...
Entdecken

Beten pflegt Beziehung

Beten ist einfacher als über Beten zu schreiben. In meinen Überlegungen, was ich zu meinem Beten schreiben kann, ist mir aufgefallen, dass ich ganz verschiedene Formen und Orte für das Gebet wähle, die mir ganz unterschiedliche Zugänge zu Gott ermöglichen.

Mehr lesen ...
Entdecken

Wie ich bete

Jeder betet anderes. Das war die Erkenntnis, nachdem wir uns zu Fünft erzählt haben, wie wir im Beten Gott sehen. Manches wird erst bewusst, wenn man es erzählt. Wenn man anderen zuhört, entdeckt man noch mehr bei sich. So naiv und oberflächlich sind wir gar nicht im Beten. Hier beschreibt Sonja Bayer, wie sie ins Beten kommt.

Mehr lesen ...
Zum Seitenanfang