Gelesen

Seele wo bist Du hin?

„Sie sind ein „Herz und eine Seele,“ „sie fühlen sich seelenverwandt“, „der Ort ist seelenlos“, „du sprichst mir aus der Seele“, „an Allerseelen gedenken wir der Seelen der Verstorbenen“, „meinen Seelenfrieden finden“, „ein guter Seelenführer“. So viele und noch viel mehr Worte im Zusammenhang mit dem Begriff Seele existieren in unserem Duden.

Mehr lesen ...
Verstehen

Roulette im Genom?

Nach christlichem Verständnis war die Schöpfung des Menschen ein absichtsvolles Werk Gottes. Die Evolutionstheorie hingegen sieht den Menschen als Resultat einer Entwicklung durch zufällige Veränderungen des Erbgutes, durch Mutationen, aus denen vor allem die positiven ausgewählt wurden - Selektion. Wie ist dies mit dem Glauben an einen Schöpfergott zu vereinbaren?

Mehr lesen ...
Verstehen

Wie im Alter streiten?

Auseinandersetzungen mit Partnern, Kindern, Freunden, Nachbarn oder Arbeitskollegen kennen wir bis ins hohe Alter. Werden sie offen und fair geführt, sind sie fruchtbar für die eigene Standortbestimmung wie auch für die Lebendigkeit in den Beziehungen. Wie wird Streit im Alter fruchtbar:

Mehr lesen ...
Entdecken

Mein Lebensfilm - eine Serie

In Gesprächen mit Freunden oder wenn ich Muße und Ruhe habe, tauchen mit zunehmendem Alter immer wieder Bilder aus meinem gelebten Leben auf. Erinnerungen, die sich wie zu einem Lebensfilm fügen.

Mehr lesen ...
Entdecken

Sterben – Wohin?

Die Gebrechlichkeit macht klar, dass dieser Körper nicht von Dauer ist. Was wird dann aus mir? Schon öfters in den Jahren vor dem Abschied taucht wie ein kurzer Lichtstrahl die Ahnung auf, dass ich nicht ins Leere fallen werde. Sicher ist inzwischen durch die Erkenntnisse der Physik: Wir können aus der Zeitlichkeit aussteigen. Also doch keine leere Sehnsucht nach Dauer?

Mehr lesen ...
Verstehen

Alter: Woran merke ich, dass ich umziehen muss?

Wer umzieht, hat einen Grund. Auch fordert ein Umzug, sich auf Neues einzustellen. Für junge Menschen hat umziehen oft etwas Lustvolles, einen großen Reiz, neue Möglichkeiten aufzuschließen. Im Alter noch einmal umzuziehen, fühlt sich nicht so locker an. Da braucht es Mut, Überwindung der unterschwelligen Angst, aber auch Offenheit für neue Menschen.

Mehr lesen ...
Entdecken

Alter- endlich weise

Nicht mehr in die Geschäfte und ihre Konflikte verwickelt, kann ich die Welt und die Menschen so anschauen, wie sie sind. Das größere Ganze abschreiten, um eine tiefere Ebene zu erreichen. Denn die Tätigen brauchen weise Senioren im Hintergrund, um zu guten Entscheidungen zu kommen, ohne dass diese ihnen reinreden müssen. Wie "geht" dann Weisheit:

Mehr lesen ...
Zum Seitenanfang