Entdecken

Das Jesus - Phänomen

Jesus wird von den Christen als wirklich gegenwärtig gesehen, er ist nicht nur in seinen Worten präsent wie Mohammed und andere Propheten. Das kann als ein neuer, tiefgreifender Schritt in der Evolution gesehen werden. Das wurde schon sehr früh bedacht, als Christen das Besondere der Person Jesu erklären sollten. Dafür mussten sie erst den Personbegriff entwickeln.

Mehr lesen ...
Entdecken

Die Wirtschafts-Weisen auf dem Weg nach Bethlehem

Die Sterndeuter waren die Weisen, die die Menschen auf die Zukunft einstimmten. Mit ihrer Deutungskompetenz konnten sie aus der Konjunktion von Saturn und Jupiter erkennen, dass in Israel ein König geboren wird. Welche Weisen geleiten uns jetzt mit ihrer Deutekunst in die nächsten Jahre?

Mehr lesen ...
Entdecken

Menschwerdung – aus der Krippe

Gott wird Mensch und liegt als Baby in einer Futterkrippe. Na und? Das ist eine vielleicht schöne Geschichte, die ich mir Weihnachten immer wieder anhöre. Aber mit der Wirklichkeit heute soll das etwas zu tun haben? Gibt es irgendwelche Folgen, wenn vor 2021 Jahren Gott Mensch geworden? Das Licht und die Personwürde bestimmen nicht nur unser Denken. Schon im Advent hüllen wir uns in das Licht.

Mehr lesen ...
Entdecken

Advent: alle haben die gleichen Hoffnungen

Es scheint, dass sich immer mehr Menschen vom Christentum, auch von der Person Jesu verabschieden. Jedoch nicht vom Advent. Ob Kirchgänger oder Weihnachtsmarktbesucher, sie erhoffen dasselbe: mehr Wohlwollen untereinander, gelingende Familie, Aufhebung der Armut, Ende der Kriege, eine Zeit ohne die übliche Anstrengung.

Mehr lesen ...
Entdecken

Die Neunlinge – eine andere Weihnachtsgeschichte

Der Ältestenrat der Pfarrei St. Josef in Kafarnaum trifft sich zu einem Weihnachtsabend im Pfarrheim. Es sind 5 Männer und 4 Frauen, die schon viele Jahre in dieser Gemeinde in den unterschiedlichen Gremien miteinander gearbeitet haben. Mitten im Gespräch sagt Simon: „Wisst ihr noch damals vor 40 Jahren...“

Mehr lesen ...
Entdecken

Advent: Zwischen Plätzchen und Gasrechnung

Als Kind kam mir die Vorweihnachtszeit immer endlos vor. Vier lange Wochen bis zum Weihnachtsfest. 24 Türchen bis zur großen Bescherung. Heute scheint der Advent nur so vorbeizurasen. Vorfreude und Warten auf Weihnachten bleiben da schnell auf der Strecke. Ich muss mich dazu zwingen, die Zeit bewusst wahrzunehmen und sie nicht einfach vorbeiziehen zu lassen.

Mehr lesen ...
Entdecken

Die Stillen sind nicht blöd

Geschwisterkonstellationen sind nicht „ohne“, denn sie entwickeln eine große Dynamik. Da gibt es diejenigen, die sich aktiv die Aufmerksamkeit und Bestätigung der Erwachsenen holen. Aber da sind auch die Leisen, die im Hintergrund bleiben, die sich am liebsten unsichtbar machen. Was tragen sie in sich?

Mehr lesen ...
Zum Seitenanfang