Foto: hinsehen.net T.H.

Immer wieder gleich und doch schön

Es gibt Dinge, die tuen wir jeden Tag. Zähne putzen die meisten wohl morgens und abends. Die Zahnbürste bindet unsere Aufmerksamkeit beim alltäglichen Ablauf kaum. Wenn die Borsten vom häufigen Putzen ihre aufrechte Haltung verloren haben, wird die alte Zahnbürste durch eine neue ersetzt. Dass ein solch alltäglicher Gegenstand als schön bezeichnet werden könnte, erscheint…

Foto: hinsehen.net

Ein schönes Gespräch

Wenn Menschen miteinander ins Gespräch kommen, zeigen sie bei guter Stimmung ein entspanntes und vielleicht auch schönes Gesicht. Bei Streitigkeiten verzerrt sich die Mimik, der andere bekommt eine Fratze, seine Hässlichkeit kommt zum Vorschein. Bei heftigen Konflikten zeigt der Eifernde sein wahres Gesicht und das kann nicht nur unschön sein, es kann Angst machen und…

Foto: hinsehen.net

Auf der Suche nach dem Glück

Ein neues Jahr oder der Abschluss des alten Jahres ebenso wie ein wichtiger Einschnitt im Leben oder eine anstehende Aufgabe können der Grund sein, warum Menschen die Frage nach dem Glück stellen. Diese Frage verlangt eine Veränderung und das wiederum kann sich in Bewegung äußern, die mehr ist als nur ein Voranschreiten. Dieses Sich-Aufmachen wird…

Foto: explizit.net

Vom Unscheinbaren zum Schönen

Das hässliche Entlein wird einmal ein Schwan werden. Wer als Säugling hässlich ist, wird später mit seiner Schönheit überzeugen. So spricht der Volksmund. Die Königin der Nacht öffnet ihre Schönheit nur für wenige Stunden im Dunklen. Und überhaupt scheinen die meisten Gewächse ihre Schönheit nur ungern zu zeigen. Das Besondere von Schönheit ergibt sich aus…

Türfenster, Foto: hinsehen.net

Die Schönheit einer Tür

Ein Haus betritt man durch eine Tür. Sie muss geöffnet werden und damit ist sie nicht nur die Möglichkeit einzutreten, sondern auch die Unmöglichkeit des Eindringens für Unbefugte. Die Bewohner schützen sich vor ungewollten Besuchen. Um diese Funktion zu erfüllen, könnte eine Tür schlicht und funktional sein. Ein Gang durch die Straßen macht schnell deutlich:…

Foto: Thomas Holtbernd

Was ist der Baum?

Wie verhält es sich eigentlich, wenn die Blätter vom Baum gefallen sind? Ist der Baum dann noch ein Baum? Woher meinen wir zu wissen, dass im nächsten Frühjahr der Baum wieder eine andere Gestalt annehmen wird? Was macht den Baum aus? Wir rufen in der Regel innere Bilder ab, die sich im Laufe der Zeit…

spirituelle-krisen

Spiritualität und spirituelle Krisen

War es in einer geschlossenen Gesellschaft recht einfach zu bestimmen, was Religion oder Spiritualität sei, so geht heute schon ein Streit darum, ob die Beobachtungen von Entwicklungen, die irgendwie so etwas enthalten wie Religiosität, überhaupt als spirituell zu bezeichnen sind. Die einen Sprechen vom Megatrend Spiritualität (Zulehner) oder Religion (Polak), die anderen lehnen z. B.…